Thai-Öl-Massage

Die Thai Ölmassage ist ein wesentlicher Bestandteil des Thai Massage Konzepts.
Die Thai Ölmassage ist ein Feuerwerk an Düften, wunderbaren Aromen und himmlischer Entspannung. Das Ergebnis: Eine spirituelle Entdeckungsreise, zutiefst entspannend für Körper und Geist und die Möglichkeit zur inneren Reflektion.

Was beinhaltet die Chen Thai Ölmassage?

Nach der Auswahl Ihres Massageöls wird Ihr Körper von unseren erfahrenen asiatischen Massagetherapeutinnen mit vorgewärmten Ölen sanft bis intensiv massiert.

Das Wechselspiel von Akupressur und sanfter Massage, das Ambiente der privaten Behandlungszimmer, die abgestimmten Raumklänge, die Aromen der Massage
Signature Massageöle, und die uneingeschränkte Aufmerksamkeit Ihrer Therapeutin lassen Ihre Massage zu einem geradezu meditativen Erlebnis werden.

Was bewirkt eine Ölmassage?

Pflanzen- und Blütenextrakte haben schon immer eine wesentliche Rolle bei Heilverfahren und in der Medizin Asiens gespielt. Die „Aromatherapie“ wie wir sie heute kennen, verwendet die charakteristischen Eigenschaften der ätherischen Öle bei der Massage Anwendung.
Ätherische Öle haben einen beruhigenden oder auch stimulierenden Einfluss auf Körper und Geist. Es wird eine innere und äußere Harmonie im Körper erreicht.
Ätherische Öle haben auch direkten Einfluss auf das Aussehen. Z.B. Lemongras wirkt Gewebe straffend, Lavendel ist zellerneuernd und Ylang Ylang ist feuchtigskeitspendend.
Die Dauer einer Ölmassage variiert zwischen 30 – 120 Minuten. Um jedoch ein rundum Entspannungsgefühl zu erreichen empfehlen wir eine Massage Dauer von mindestens 90 Minuten.

Gibt es Nebenwirkungen und was sollte vermieden werden?

Die Ölmassagen sind eine einmalige Erfahrung und sind für jedermann und jeder frau, jung oder alt geeignet. Bitte informieren Sie uns über etwaige medizinische Besonderheiten, da einige Massagen bei bestimmten Erkrankungen nicht zu empfehlen sind.

Sie mögen unsere Arbeit? Dann würden wir uns über eine Weiterempfehlung sehr freuen: